wireless-nrw.de
• Home
• Chronik
• Presse
 
  Wireless LAN
• Dokumente
• Downloads
• Links
 
  Wireless NRW
• Wir über uns
• Veranstaltungen
 
• Forum
• Gästebuch

ADCC-Logo
Die Aufgaben und Ziele der Mitglieder

Wer wir sind:
Wir sind mehrere Grüppchen im Raum Nordrhein Westfalen, die diese Möglichkeit nutzen, um mit Gleichgesinnten über die endlosen Weiten der drahtlosen Netzwerktechnik zu philosophieren.

Was wir Ihnen bieten:
Auf den Seiten der Wireless-NRW Community finden Sie Dokumente zum einrichten und schützen Ihres Wireless Local Area Networks! Mit Informationen über aktuelle Produkte und Neuheiten, richtet sich unser Angebot vornehmlich an interessierte Laien und Netzwerkprofis, die über den Rahmen ursprünglicher Informationen, tiefer in die Materie der Metropolitan und Local Area Networks eintauchen möchten.

Gruppen interne Angebote:
Wir freuen uns über jeden offenen AP, der sich in Nachbarschaft an einem guten Cafe oder Restaurant befindet. Es macht doch wirklich viel Spaß, bei einem guten Essen in einem netten Restaurant nebenbei über ein offenes Netz surfen zu können. So treffen sich Wardriver aus ganz Nord-Rhein-Westfalen, um gemeinsam nach unverschlüsselten Netzen zu scannen.
Der "Sport" des Findens von offenen APs erfüllt unsere Herzen mit Glückseeligkeit - es ist nicht unser Ziel in fremde Netzwerke einzudringen! Bei unseren Wardriving Touren finden wir ständig Netzwerke die nur teilweise oder vollständig offen sind. Trotz der Versuchung, nicht Passwortgeschützter Printserver oder anderer Geräte möchten wir ausschließlich auf diese Fehler aufmerksam machen.

Darf ich Mitglied werden?
Prinzipiell kann jeder WLAN Interessierte Mitglied in der Community werden, schließlich verbindet uns alle ein Gedanke: Wir wollen offene Netzwerke aufspüren und gegebenenfalls die Betreiber auf Sicherheitslücken im Netzwerk aufmerksam machen.
So ist unser primäres Ziel, Gleichgesinnte zusammenzuführen, um Ihnen so die Möglichkeit zu bieten, gemeinsam Termine für die nächsten Wardriving Touren zu arrangieren. Ob Unixer oder Windowser, jung oder alt, dünn oder beleibter, Laie oder Netzwerkprofi spielt keine Rolle - jeder ist hier herzlich gern gesehen und bereichert allein durch seine Anwesenheit die Gruppe!

Welche Art von Hilfe kann ich dem Team anbieten?
Neben den Tourmitgliedern hat sich noch ein engerer Kreis tatkräftiger, kompetenter, hilfsbereiter Personen zusammengefunden. Diese promoten Wireless-NRW, verfassen Dokumente, veröffentlichen Statistiken und übernehmen sonstige anfallende Aufgaben in der Community.
Diese Mitglieder bilden den eigentlichen Kern von Wireless-NRW. Jeder wird herzlich dazu eingeladen, einen solchen Platz zu bekleiden.

Da wir den elektronischen und herkömmlichen Kommunikationsweg (sprich Zeitung) nutzen, werden insbesondere noch Schreiber gesucht, die die örtliche Presse kontaktieren, um beispielsweise Statistiken ("Vergleich Netzwerke in [Ort] mit/ohne WEP-Verschlüsselung") zu veröffentlichen.

Gibt es bestimmte Regeln?
Natürlich gibt es auch in unserer Community bestimmte Regeln, die sich jedes Mitglied zu Herzen nehmen sollte (Quelle: Renderlab)!
1. Do Not Connect!:
At no time should you ever connect to any AP's that are not your own. Disable client managers and TCP/IP stacks to be sure. Simply associating can be interpreted as computer trespass by law enforcement.
2. Obey traffic laws:
It's your community too, the traffic laws are there for everyone's safety including your own. Doing doughnuts at 3am gets unwanted attention from the authorities anyways.
3. Obey private property and no-trespassing signs:
Don't trespass in order to scan an area. That's what the directional antenna is for :) You wouldn't want people trespassing on your property would you?
4. Don't use your data for personal gain:
Share the data with like-minded people, show it to people who can change things for the better, use it for education but don't try and make any money or status off your data. It's just wrong to expect these people to reward you for pointing out their own stupidity. 5. Be like the hiker motto of 'take only pictures, leave only footprints': Detecting SSID's and moving on is legal, anything else is irresponsible to yourself and your community.
6. Speak intelligently to others:
When telling others about wardriving and wireless security, don't get sensationalistic. Horror stories and FUD are not very helpful to the acceptance of wardrivers. Speak factually and carefully, Point out problems, but also point out solutions, especially how we are not the problem because we don't connect.
7. If/When speaking to media, remember you are representing the community:
Your words reflect on our entire hobby and the rest of us. Do not do anything illegal no matter how much they ask. They may get pissed off, but at least you have demonstrated the integrity that this hobby requires.

Sollten wir Dein Interesse geweckt haben,
solltest Du das Team mit FAQs zum Thema Netzwerktechnik unterstützen wollen,
solltest Du das Interesse verspüren, Wardriver in deiner näheren Umgebung kennen zu lernen,
solltest Du dem Team in web-technischen Fragen unter die Arme greifen wollen,
solltest Du neue produktive Ideen und Projekte für Wireless-NRW haben,
so kontaktiere uns unter team@wireless-nrw.de und/oder melde Dich im Forum an: Forum-Link (ADCC e.V.: Allgemeiner Deutscher Computer-Club e.V. und C-Schell.de).

"Der Intellekt hat ungeheuere Zeitstrecken hindurch nichts als Irrtümer erzeugt!" Nietzsche
Copyright © 2000 - 2017 by wireless-nrw.de - all rights reserved
e-Mail: team@wireless-nrw.de
Webdesign by c-schell.de
User online: 6